Plim, plam, plem

Ein neues Schuljahr in der Musikschule hat begonnen, nun geht es wieder los mit dem Gitarre-Unterricht für Sandro und mit der Klavierstunde für John.

Un nuovo anno scolastico nell‘istituto musicale é iniziato, Sandro prosegue con il secondo anno di chitarra e John inizierá con il pianoforte.

MS

Erfreuliche Neuerungen: der neue Busfahrplan ermöglicht es, dass beide nicht mehr mit dem Auto hingefahren werden müssen sondern selbständig hinkommen können.

Una bella notizia: grazie al nuovo orario della linea dell’autobus, finalmente non dovró piú accompagnarli in macchina ma potranno andare al corso in autonomia.

P1070765

Ein Experiment findet in diesem Jahr in der Gitarrestunde statt: anstelle der bisher 50 Minuten Unterricht treten 100 Minuten, die aber frei gestaltet werden (ich möchte fast sagen, montessorisch): die Kinder können jeweils selbst entscheiden, ob sie ein neues Stück einlernen möchten, in einer großen (klassenübergreifenden!) Gruppe spielen oder nur zuhören möchten und es gibt auch die Möglichkeit, eine Pause zu machen und eine zum Thema passende CD anzuhören. Ich bin sehr erfreut über diese didaktische Öffnung und bin sicher, dass das zu noch mehr Spaß am Lernen führt.

Un’altra novitá quest’anno per quanto riguarda la lezione di chitarra: invece delle ore da 50 minuti ora ci saranno 100 minuti che peró saranno gestiti dai bambini stessi (stile montessoriano). Potranno scegliere se imparare un pezzo nuovo, con chi (si tratta di due gruppi del secondo e terzo anno di corso), se vogliono solo ascoltare gli altri, se vogliono fare una pausa e ascoltare semplicemente un pezzo di CD ecc. Sono molto contenta di questa apertura didattica e sono sicura che anche ai bambini piacerá molto questo nuovo sistema.

br1

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: