Albert Schweitzer

P1130019

Passend zu unserem Thema Afrika lesen wir dieses Buch über das Leben Albert Schweitzers. Es ist sehr lebendig und abwechslungsreich geschrieben und erzählt auch von Schweitzers Kindheit.
Albert Schweitzer gehört zu unseren Helden, unseren Vorbildern, ein Beispiel dafür, dass man seinen Weg gehen kann, wenn man es nur fest genug will! Er war ein erfolgreicher Organist, Philosoph und Theologe, als er mit 21 Jahren beschloss, nur noch 9 Jahre lang dieses glückliche „äußere“ Leben leben zu wollen und mit 30 Jahren ein anderes Leben, auf der Suche nach dem „inneren Glück“, versuchen zu wollen. Von diesem Plan hat er nicht abgelassen, doch erst wenige Wochen vor seinem 30. Geburtstag hat er zufällig eine Missions-Broschüre über Afrika gelesen. Da war sein Entschluss gefasst: er wollte Arzt werden und ein Krankenhaus im Urwald bauen. So begann er 30jährig (und von allen belächelt und nicht ernstgenommen) mit dem Medizinstudium. Und: er hat alles geschafft, was er sich vorgenommen hat.

Stiamo leggendo questo libro sulla vita di Albert Schweitzer.
Lui é uno dei nostri miti, un esempio che dimostra che, se una cosa davvero la vuoi, se una meta la vuoi raggiungere davvero, ce la puoi fare. Albert Schweitzer era un organista apprezzato, un teologo e filosofo, quando a 21 anni decise che avrebbe voluto godersi questa vita felice solo fino all’etá di 30 anni; a quel punto avrebbe voluto cambiare vita per dedicarsi al prossimo, come fece Gesú. Infatti, anche con gli anni questa rimase un’idea fissa, nonostante nessuno lo prese sul serio. Solo poche settimane prima del suo 30esimo compleanno peró Schweitzer ha capito quale vita doveva essere quella nuova: leggendo un depliánt sull‘Africa e i suoi problemi, ha deciso che voleva diventare medico e aprire un’ospedale nella giungla. Cosí a 30 anni si é iscritto all’universitá per studiare medicina, deriso da parenti e amici. Che dire – é riuscito a fare tutto ció che gli sembrava importante.
Per noi sicuramente fa parte dei personaggi da ammirare e da prendere come esempio.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: