Picasso und afrikanische Einflüsse: Les demoiselles d’Avignon

06

Das Thema Afrika begleitet uns auch in der Kunst. Viele Künstlerinnen und Künstler haben sich an den typischen afrikanischen Farben, aber auch an den Masken ein Beispiel genommen. Wie zum Beispiel Picasso bei seinem Bild „Les demoiselles d’Avignon“.

Il tema dell‘Africa ci accompagna anche nell’arte. Tanti artisti si sono ispirati dai colori di questo continente ma anche dalle tipiche maschere. Come ad esempio Picasso nel suo dipinto „Les demoiselles d’Avignon“.

04Dieses Bild hat damals großes Aufsehen erregt und stellt einen Meilenstein in der modernen Kunst dar.
Questo quadro a suo tempo era motivo di grande stupore e interesse, e senz’altro é da definire un momento importante nella storia dell’arte moderna.

02Mit einem „Fenster“ haben John und Sandro sich ein Detail aus dem Bild gewählt und dieses dann gemalt.

01

Con una „finestra“ ritagliata John e Sandro hanno scelto un particolare e l’hanno dipinto.

03

Auch hier gilt wie bei vielen Dingen: Die Methode ist wichtiger als das Ergebnis.
Das Betrachten, die Auseinandersetzung mit dem Bild ist wichtiger als eine tadellose Reproduktion.

05

Anche qui come per altre cose vale: Il metodo é piú importante del risultato.
È piú importante osservare
, ascoltare ed interpretare un dipinto, che saperlo riprodurre alla perfezione.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: