Japonismus und Carl Moser

Dank der vielen Genesungwünsche geht es mir heute wieder viel besser, es ist wohl doch keine Grippe. Vielen vielen Dank euch allen!
Grazie ai vostri auguri di guarigione oggi sto giá molto meglio, si vede che non é un’influenza. Grazie ancora per i vostri messaggi!


Heute haben wir es uns gemütlich gemacht und viel Zeit mit Bildbüchern verbracht. Mir fehlt noch ein bißchen die Energie für andere Dinge.
Oggi abbiamo passato molto tempo a sfogliare libri, mi manca ancora un po‘ l’energia per altre cose.

Wir haben dabei den Japonismus entdeckt, der um die Jahrhundertwende zur Mode geworden ist und viele Künstlerinnen und Künstler beeinflusst hat.
Abbiamo scoperto cosí il Giapponismo che influenzó molte artiste ed artisti.

Mary Cassat

Vincent van Gogh

Interessant ist die Japanische Farbenlehre: Aus den fünf Grundfarben entstehen alle weiteren Farben.
Im Bild wird nie eine Grundfarbe neben einer Farbe, deren Bestandteil sie bildet, verwendet.

Carl Moser war ein bedeutender Künstler aus Bozen.
Carl Moser fu un importante artista bolzanino.

Ein Meister des Farbholzschnittes.
Un maestro in questa tecnica di stampa (woodcut).

Die Vorlage für Johns Flamingo stammt von Carl Moser.
Il fenicottero di John e quello di Carl Moser.

Sandros Drache unter Beachtung der japanischen Farbenlehre.
Il drago di Sandro con attenzione alle regole dei colori giapponesi.



6 Antworten zu Japonismus und Carl Moser

  1. Francesca sagt:

    Che belle lezioni…
    Il fenicottero di John è davvero bellissimo. Sono rimasta li un po‘ per capire quale fosse l’originale e quale la copia!!!
    Sai, mi sa che sto covando qualcosa anch’io: mal di testa, nausea, spossatezza… Speriamo di no, ma vista la carneficina che c’è attorno a me, non mi stupirebbe!!!
    Francesca

  2. Questo post me lo devo segnare. Non sapevo della scala cromatica e delle regole coloristiche della pittura giapponese, é molto interessante!
    Grazie.

  3. […] sprachen: die japanische Farbentheorie mit nicht drei, sondern fünf Grundfarben. Wir waren vor etwa einem Jahr während unserer Erforschung des Trends Japonismus darauf gestoßen. Ich freue mich immer sehr, wenn Sandro sich noch an frühere Lektionen […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: