Picasso zur Verdauung

Unser heutiges Thema „Verdauungssystem des Menschen“ haben wir mit Picasso abgeschlossen.
Il nostro tema di oggi „sistemi di digerimento del corpo umano“ é stato concluso con un dipinto ispirato a Picasso.

Auf Picassos Bild scheint sich die Dame etwas zu langweilen. Ob sie darauf wartet, dass ihr jemand etwas zum Essen bringt?
Sul dipinto di Picasso la signora sembra annoiarsi un po‘. Che stia aspettando che qualcuno le porti la cena?

Bei Sandro erhält sie einen Maiskolben zum Knabbern. Da sie sich dabei aufregte und mit den Armen in der Luft herumfuchtelte, hatte sie schließlich keinen Platz und Sandro musste noch ein Stück Papier dazunehmen.

Sul dipinto di Sandro ha ricevuto qualcosa da sgranocchiare (granturco, mi pare). Poi si é talmente agitata che infine il braccio non ha piú trovato posto sul foglio e Sandro ha dovuto aggiungere un pezzo di carta.

Bei John verputzt sie eine Banane. Die darin enthaltenen Vitamine scheinen gut für die Nerven zu sein. Tatsächlich erscheint die Dame hier entspannt und gelassen.
Sul dipinto di John la signora sta divorando una banana. Si dice che le vitamine contenute nelle banane facciano bene ai nervi. Infatti qui la signora mi pare abbastanza rilassata.

Mahlzeit!
Buon appetito!

2 Antworten zu Picasso zur Verdauung

  1. Micha sagt:

    Schon unglaublich, wie ihr von jedem Thema die Kurve zur Kunst kriegt!

  2. Stefania sagt:

    che bello … i tuoi figli hanno una creatività fuori dal comune … che stimoli utili gli dai!!! Bravissima … se vengo a vivere lì posso mandare a lezione il mio piccolino??? un abbraccio …:-) stefania

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: