Silvester

31. Dezember 2009

Nun ist er da, der letzte Tag des Jahres.
Eccolo, l’ultimo giorno dell’anno.

Seid ihr bereit für die lange Nacht des Feierns?
Siete pronti per una lunga notte di festeggiamenti?

Ich wünsche euch ein gutes Ankommen ins 2010!
Vi auguro di arrivare bene nel 2010!

Advertisements

Einzelkind

31. Dezember 2009

Seit gestern bis heute abend genießt Sandro Einzelkind-Status. John ist bereits bei seinem Freund, wo wir heute abend Silvester gemeinsam verbringen werden.
Da ieri fino a stasera Sandro é figlio unico: John é giá andato dal suo amico, dove stasera ci troveremo tutti per festeggiare Capodanno.

Nicht, dass sich besonders viel ändert. Gestern war Sandro Eislaufen, heute bastelt er an einem Wikinger-Spiel, das er in einem Buch entdeckt hat.
Non cambia molto. Ieri é stato a pattinare sul ghiaccio, oggi ha iniziato a costruire un gioco dei Vichinghi che ha trovato in un libro.


Visiting Rovereto

30. Dezember 2009

Natürlich sind wir gestern auch durch Rovereto spaziert. Ich weiß nicht weshalb, aber dieser Ort hat mir seit dem ersten Besuch besonders gut gefallen, ich finde die Atmosphäre irgendwie besonders, anders, lebendiger als in anderen Städtchen.

Naturalmente ieri abbiamo anche fatto una piccola passeggiata nelle vie di Rovereto. Non so perché ma questo posto mi é piaciuto fin dal primo incontro. In un certo senso ci trovo un’atmosfera particolare, piú viva, diversa da altre cittadine.

Eine Münze in den Brunnen erfüllt vielleicht einen Wunsch.
Una monetina nella fontana per esprimere un desiderio.

Beim Verlassen des Museums *müssen* die MART-Besucherinnen und -Besucher das Eintrittspickerl hier hinterlassen.
Uscendo dal museo, i visitatori del MART lasciano qui il loro adesivo d’entrata. 😉

Antonio Rosmini

Albero atomico *** Atombaum

Und zum Abschluss machte John dieses Kunstfoto im Zug 🙂
E per finire, tornando a casa in treno John ha fatto questa foto artistica.


MART, Capolavori della Modernitá

29. Dezember 2009

Kunstwerke der Moderne
Heute besuchten wir das MART in Rovereto und schauten uns die laufende Sonderausstellung über Kunstwerke der Moderne an. Dabei fanden wir die Werke vieler Künstler, die wir in diesem Jahr kennengelernt hatten, wie Monet, van Gogh, Rousseau, Cézanne, Picasso, Kandinsky, Klee, Mondrian… Fabelhaft!

Oggi abbiamo visitato il MART a Rovereto, la mostra in corso é „Capolavori della modernitá„. Abbiamo potuto ammirare molte opere di artisti che abbiamo conosciuto durante l’anno nelle nostre lezioni, come Monet, van Gogh, Cézanne, Picasso, Kandinsky, Klee, Mondrian, Rousseau.. Un pomeriggio intenso e coloratissimo!


Textilien und Kleidung

29. Dezember 2009

Zum Thema „Textilien und Kleidung“ haben wir eine Schachtel mit verschiedenen Spielen und Unterlagen:

Legematerial zu Pflegekennzeichen

englische Bezeichnungen

Info-Kärtchen

Frage-Antwort-Kärtchen in drei Schwierigkeitsstufen

Info Schutzkleidung

Info Kleidermotte


Experten

28. Dezember 2009

Experten in Starwarsologie
Esperti di Starwarsologia


Geografie unter Männern

28. Dezember 2009

Oggi non ho partecipato all’ora di geografia, l’ho lasciata tutta agli uomini mentre ho iniziato a scrivere il riassunto di insegnamento da consegnare a gennaio… Il sistema é cambiato rispetto ad altri anni, in questo momento é tutto basato sulle competenze ed é proprio un gran lavoro trovare le parole giuste per descrivere ció che é stato raggiunto. Mi viene da pensare: ma avró le competenze per scrivere questa relazione? 😉

Heute ist die Geografiestunde ganz in männlicher Hand, während ich damit beginne, die Lernberichte über das erste Halbjahr zu schreiben, die im Jänner vorzulegen sind. Die Richtlinien dafür sind abgeändert worden, jetzt geht es in allen Fächern um die Erreichung von Kompetenzen, dementsprechend sind die Texte zu formulieren, eine ziemliche Arbeit. Fast frage ich mich, ob ich selbst denn die Kompetenzen besitze, einen solchen Lernbericht fachgerecht zu verfassen… 😉