Zweitageskekse

In manchen Familien werden in der Adventszeit Weihnachtskekse gebacken, die man dann tatsächlich an den Weihnachtstagen essen kann.

Bei uns hat das noch nie geklappt: denn von den Keksen ist innerhalb von maximal zwei Tagen kein Krümel mehr übrig.

Macht nichts… am Weihnachtstag bringt irgendein Christkind, das unsere Situation kennt, meistens eine Dose voller guter Kekse!
Um die ganze Wahrheit zu sagen: meine Schwiegermutter macht die absolut besten und schönsten Plätzchen, die ich kenne, und zwar an die zehn verschiedenen Sorten!

In alcune famiglie si fanno i biscotti per Natale che poi vengono davvero mangiati a… Natale!

Da noi non ha mai funzionato: appena fatti, spariscono nel giro di due giorni…

Ma non é grave: di solito per Natale „qualcuno“ ci regala sempre un bel vassoio pieno di biscotti.

Per dire tutta la veritá: ho una suocera che fa dei biscottini assolutamente fantastici!

6 Antworten zu Zweitageskekse

  1. smile1510 sagt:

    mmmm… die sehen LECKAR aus!

    domani farò sicuramente anch’io i biscottini visto che il tempo non ci permette d’andare fuori e Sofia è ammalata!😦
    buon 8 dicembre!
    baci

  2. ricordano molto i pepparkakor di quassú, dalla forma.
    Qual é la ricetta?

    • Sybille sagt:

      Ciao! La ricetta é molto semplice:
      250 g farina
      125 g burro
      125 g zucchero
      1 bustina di zucchero vanigliato
      4 tuorli
      Prima di formare i biscotti si lascia riposare l’impasto nel frigo o al fresco per qualche ora (o di piú, anche tutta la notte).

  3. Micha sagt:

    Dieses Phänomen kenne ich gut und tue mich deshalb auch noch etwas schwer mit der nächsten Backaktion. Die wird wohl eher kurz vor Weihnachten stattfinden.

    Liebe Grüße, Micha

  4. francesca sagt:

    Anche da me spariscono in poche ore, mannaggia
    Francesca

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: