Dieses Wort ist ein Drache. *** Questa parola é un drago.

Anhand unseres mittlerweile ziemlich verbraucht aussehenden Wörterschlosses hat Sandro ein neues gemacht. Beim Zusehen habe ich bemerkt, dass er die Wortarten wirklich gut beherrscht und richtig zuordnet. Allerdings war das Nebensache – viel spannender war für ihn, sich zu den darstellenden Figuren neue Geschichten auszudenken. Beim Versuch, an einigen Sätzen eine Wortanalyse vorzunehmen, kann es schon mal vorkommen, dass es heißt: „Oh, dieses Wort ist ein Drache … ähm nein, ein bestimmter Artikel.“😉

Visto che il vecchio Castello delle Parole ha ormai un aspetto molto „usato“, Sandro ne ha disegnato uno nuovo. Mentre lo osservavo e ascoltavo, ho notato che si ricorda benissimo tutti i nomi dell’analisi delle parole e sa applicarli in modo corretto. Questo quasi senza rendersene conto, visto che per lui é piú importante la nuova storia con le figure che rappresentano nome, verbo, aggettivo, pronomi ecc. Durante un esercizio di analisi puó dunque capitare che lui risponda: „…e questa parola qui é un drago… ehm, cioé, volevo dire: un articolo determinativo.“😉

3 Antworten zu Dieses Wort ist ein Drache. *** Questa parola é un drago.

  1. Eva sagt:

    Was für eine schicke Idee. Der Aufbau erinnert mich ein bißchen an das Spiel „Das verrückte Labyrinth“. Kennt Ihr das?

  2. Eva sagt:

    Nein, das Spiel hat überhaupt nichts mit Grammatik zu tun, aber es gibt auch Gespenster, Drachen usw. dort. Es war 1986 das Spiel des Jahres und ich habe es leidentschaftlich gern gespielt. Meine Kinder spielen es auch gerne. Hier ist ein Link:

    http://www.amazon.de/Ravensburger-26304-2-verr%C3%BCckte-Labyrinth/dp/B0000TZ5AG

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: