End Of August Beauties

Konntet ihr das auch beobachten: dass das Vorkommen von verschiedenen Schmetterlingsarten ganz von der jeweiligen Zeit abhängt?
Die ersten Falter im Frühling waren Segelfalter und Admiral. Die beiden haben wir auch später ab und zu beobachten können. Mitte Juni waren fast ausschließlich Weißfleck-Widderchen zu sehen, bis sie plötzlich weg waren. Zwischen Ende Mai und Anfang August flatterten überall Mauerfüchse, auch solche sehe ich jetzt kaum mehr. Derzeit begegnet man vielen Mohrenfaltern, Bläulingen und Gelblingen. Diese lieben die Blüten des Berglauchs anscheinend besonders, hier konnten wir viele gut beobachten, indem man sich einfach ins Blütenmeer setzt und abwartet.


L’avete notato anche voi? Le farfalle dipendono tantissimo dal periodo. Le prime che avevamo visto quest‘ anno sono state Podalirio e Vanessa Atalanta; ogni tanto ci siamo incontrati anche piú avanti durante l’estate. A metá giugno era pieno di farfalle quasi esclusivamente di tipo Fegea che poi sono sparite completamente. Tra inizio maggio e inizio agosto abbiamo notato tantissime farfalle Lasiommata megera, poi non ne ho piú viste. Invece ora si incontrano tanti Erebia aethiops, Lepidotteri e Colias alfacariensis
. Questi sembrano amare particolarmente i fiori dell‘Allium lusitanicum. Per osservarli basta sedersi in mezzo a queste piante e attendere un momento, ecco che arrivano.

2 Antworten zu End Of August Beauties

  1. Anna sagt:

    Che foto meravigliose

  2. mammaemimma sagt:

    Sono tutte bellissime,adoro le farfalle.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: